Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

Stand: 18. Dezember 2012

  1. Geltungsbereich

    Die nachfolgenden allgemeinen Geschäftsbedingungen regeln den Geschäftsverkehr zwischen dem Betreiber von castamap, der Omniscale GmbH & Co. KG, (nachfolgend castamap) und seinen Nutzern und Kunden (nachfolgend Kunde). Die Dienste von castamap sind unter verschiedenen Domains wie z.B. castamap.de und castamap.com erreichbar.

    Die allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für den gesamten Zeitraum des Geschäftsverkehrs zwischen castamap und seinen Kunden. castamap ist jederzeit berechtigt, die AGB zu ändern oder zu ergänzen. Änderungen oder Ergänzungen werden dem Kunden per E-Mail mitgeteilt. Werden für den Kunden nachteilige Änderungen durchgeführt, steht ihm das Recht zu, das Vertragsverhältnis innerhalb 30 Tagen nach Zugang zu kündigen. Erfolgt keine Kündigung werden die Änderungen und Ergänzungen wirksam.

    castamap erbringt seine Leistungen unter Zugrundelegung seiner Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB). AGB des Kunden finden keine Anwendung, auch wenn castamap solchen nicht ausdrücklich widersprochen hat. Die Annahme der castamap AGB durch den Kunden, gilt als Verzicht auf die eigenen AGB.

  2. Leistungsbeschreibung

    castamap ist ein Internetportal zum Erstellen von digitalen Karten wie z.B. Anfahrtsskizzen, Übersichtskarten und Lageplänen.

    castamap ermöglicht es seinen Kunden Karten zu erstellen und diese individuell zu gestalten. Die erzeugten Karten können betrachtet und in unterschiedlichen digitalen Datenformaten gespeichert werden.

    Die Grundfunktionen von castamap sind kostenfrei. Bestimmte Produkte erfordern jedoch einmalige Zahlungen. Kostenpflichtige Leistungen werden über ein Warenkorb-System verwaltet und müssen vom Kunden explizit bestätigt werden.

  3. Vertragsabschluss

    Der Vertragsabschluss zwischen castamap und seinem Kunden kommt mit der Anmeldung auf castamap zustande. Ein Anspruch auf eine Anmeldung besteht nicht.

    Für die gesamte Dauer des Vertragsverhältnisses akzeptiert der Kunde die aktuelle Datenschutzerklärung von castamap.

    Der Kunde kann durch Löschen des Benutzerkontos oder durch eine schriftliche Kündigung jederzeit vom Vertrag zurücktreten.

    castamap ist jederzeit berechtigt von dem bestehenden Vertrag zurückzutreten. castamap teilt eine Kündigung per E-Mail mit.

  4. Produktqualität

    castamap hat keinen Einfluss auf die Datenquellen, die für die Erzeugung der Karten verwendet werden. Der Kunde erkennt an das die Daten weder vollständig noch fehlerfrei sind. castamap übernimmt keine Gewähr für Aktualität, Vollständigkeit, Genauigkeit und Richtigkeit der Daten.

    Der Kunde hat die Möglichkeit Kartenprodukte vor dem Kauf in einer Vorschau zu betrachten. Der Kunde akzeptiert den aktuellen Stand der Vorschau-Karten (Aktualität, Vollständigkeit, Genauigkeit und Richtigkeit) als Grundlage für das kostenpflichtige Kartenprodukt. Eine Nachbesserung ist ausgeschlossen.

  5. Verfügbarkeit

    castamap ist bemüht Karten dauerhaft zum Herunterladen bereitzustellen. castamap behält sich jedoch vor, das Herunterladen teilweise oder komplett einzustellen (wenn z.B. bestimmte Kartenprodukte nicht mehr angeboten werden). Durch Aktualisierungen im Datenbestand und Anpassungen in der Kartenerzeugung kann es vorkommen, dass zu einem späteren Zeitpunkt heruntergeladenen Karten von der ursprünglich erzeugten Karte abweichen. Der Kunde ist daher verpflichtet erzeugte Karten umgehend und dauerhaft zu speichern. Der Kunde trägt das gesamte Risiko für den Verlust der heruntergeladenen Karten.

    castamap ist berechtigt, ohne vorherige Ankündigung die Dienste zeitweise oder dauerhaft einzustellen. Dieses gilt zum Beispiel für technische, rechtliche oder wirtschaftliche Gründe. castamap schließt jegliche Ersatzansprüche aus, insbesondere für Schäden, die dem Kunden durch die zeitweise oder dauerhafte Nichterbringung der Dienste entstehen.

  6. Urheberrechte

    Die veröffentlichten Inhalte der castamap Webseiten unterliegen dem deutschen Urheber- und Leistungsschutzrecht. Jegliche vom deutschen Urheber- und Leistungsschutzrecht nicht zugelassene Verwertung bedarf einer schriftlichen Genehmigung des Betreibers oder des jeweiligen Rechteinhabers. Die unerlaubte Vervielfältigung der Inhalte, auch in Auszügen, ist nicht gestattet und strafbar.

    Mit dem Download einer Karte erwirbt der Kunde das einfache, räumlich und zeitlich unbeschränkte Nutzungsrecht, die Karte auf beliebige Weise in beliebigen Medien, Printmedien wie digitale Medien, einschließlich des Internets, zu nutzen. Das nachträgliche Bearbeiten der Karte ist erlaubt.

    Die Verwendung der Karten ist nur unter Angabe des in der Karte befindlichen Copyright-Hinweises gestattet. Eine Übertragung des Nutzungsrechts an Dritte ist dem Kunden gestattet.

    Als Grundlage für die Karten werden OpenStreetMap Daten verwendet. OpenStreetMap Daten sind freie Daten und sind unter der Open Data Commons Open Database License (ODbL) lizensiert.

  7. Haftungsbeschränkung

    castamap übernimmt keine Garantie oder Haftung für direkte oder indirekte Schäden, die durch die Nutzung der Karten entstehen. Haftung für Vorsatz, grobe Fahrlässigkeit und Produkthaftung richten sich nach den gesetzlichen Vorschriften.

  8. Preise und Bezahlung

    castamap bieten einige kostenpflichtige Funktionen und Produkte an. Für diese gelten folgende Bedingungen:

    Die Preise ergeben sich aus der jeweiligen Produktbeschreibung.

    Alle Preise beinhalten die jeweils anwendbare Mehrwertsteuer. Die Bezahlung erfolgt ausschließlich in Euro.

    Zur Bezahlung der Karten stehen dem Kunden unterschiedliche Zahlungsarten zur Verfügung. Ein Anspruch auf bestimmte Zahlungsarten besteht nicht. Eine Auflistung der möglichen Zahlungsarten finden Sie in den FAQs.

    castamap kann für Zahlungen Dienstleistungen Dritter (wie z.B. PayPal) verwenden. Für die Nutzung dieser Zahlungsmöglichkeiten kann eine Registrierung und Zustimmung der jeweiligen Geschäftsbedingungen, Nutzungsbedingungen und Datenschutzrichtlinien erforderlich sein.

  9. Gutscheine

    Pro Bestellung kann vom Kunden nur ein Gutscheincode eingelöst werden. Eine Kombination mit anderen Sonderangeboten oder Aktionen ist ausgeschlossen. Gutscheincodes gelten nur in dem angegebenen Zeitraum – maximal jedoch 1 Jahr. Eine Barauszahlung ist ausgeschlossen.

  10. Widerrufsrecht

    Castamap bietet ausschließlich Produkte an, die Aufgrund ihrer Beschaffenheit für eine Rücksendung nicht geeignet sind. Daher entfällt das Widerrufsrecht für Fernabsatzverträge.

  11. Sonstiges

    Erfüllungsort für alle Leistungen ist der Sitz von castamap.

    Gerichtsstand ist der Sitz von castamap. Es gilt deutsches Recht, die Anwendung des UN-Kaufrechts ist ausgeschlossen.